Gesichtsästhetik

Fadenlifting an einer Patientin - MKG-Quantumhaus

In der Gesichtsästhetik kommen viele Aspekte zusammen: Die Behandlung von Falten gehört genauso dazu wie auch kosmetische Korrekturen der Augenlider, Wangen und Lippen, von Narben, krankhaften Fehlbildungen und natürlich auch Zähnen. Mit minimalinvasiven Eingriffen lassen sich dabei große Erfolge erzielen.

Als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen verfügen wir bei MKG im Quantumhaus in Bottrop über eine umfassende Ausbildung ­– sowohl als Zahnmediziner als auch als Humanmediziner. Ganz gleich, ob eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin, die Therapie von Falten oder Volumenmangel mit Fillern, die Reduktion von überschüssiger Haut der Ober- und Unterlider oder sogar eine operative Korrektur des Gesichtsprofils das Richtige für Sie ist – besuchen Sie unsere Ästhetiksprechstunde und lassen Sie sich über die Möglichkeiten aufklären. Wir freuen uns, Ihnen als Team von Spezialisten in unserer Praxis im Quantumhaus mit unserem Wissen zu Verfügung zu stehen und gemeinsam die beste und für Sie schönste Lösung zu finden. Auch, wenn es sich dabei um die ästhetische Zahnheilkunde sowie die zahnärztliche Implantologie handelt, die ebenso in den Bereich der Gesichtsästhetik gehören.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne rund um das Thema Gesichtsästhetik.
Osterfelder Str. 134
46242 Bottrop
Fadenlifting an einer Patientin - MKG-Quantumhaus

Faltenbehandlung

Voraussetzung für die wirksame Behandlung von Falten der Gesichtshaut ist zunächst die genaue Kenntnis der anatomischen Gegebenheiten des Gesichtes und der Gesichtshaut.  Als Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie verfügen wir über eine langjährige klinische Ausbildung, die sich ausschließlich auf die Behandlung von Erkrankungen und altersbedingten Veränderungen des Gesichtes und des Mundes spezialisiert. Vor diesem Erfahrungshintergrund sind die genaue Analyse der Gegebenheiten sowie insbesondere Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen die Grundlage jeder Therapie.

Ästhetiksprechstunde

In unserer Praxis im Quantumhaus bieten wir Ihnen eine spezielle Ästhetiksprechstunde an. Mittwochs von 16:00 bis 18:00 nehmen wir uns Zeit für Ihre Anliegen und erarbeiten mit Ihnen einen auf sie abgestimmten Therapieplan. Unser Behandlungspektrum umfasst die Therapie mimischer Falten mit Botulinumtoxin (Vistabel®), die Therapie von Falten oder Volumenmangel mit Fillern (Hyaluronsäure, Allergan®) sowie die Reduktion von überschüssiger Haut der Ober- und Unterlider, sog. „Schlupflider“ und operative Korrekturen des Gesichtsprofils. Wir verwenden im Bereich der Gesichtsästhetik in unserer Praxis ausschließlich geprüfte und zugelassene Produkte der Firma Allergan®, dem Weltmarktführer auf dem Gebiet der medizinischen Ästhetik.

Botulinumtoxin (Botox)

In unserer Praxis im Quantumhaus bieten wir Ihnen eine spezielle Ästhetiksprechstunde an. Mittwochs von 16:00 bis 18:00 nehmen wir uns Zeit für Ihre Anliegen und erarbeiten mit Ihnen einen auf sie abgestimmten Therapieplan. Unser Behandlungspektrum umfasst die Therapie mimischer Falten mit Botulinumtoxin (Vistabel®), die Therapie von Falten oder Volumenmangel mit Fillern (Hyaluronsäure, Allergan®) sowie die Reduktion von überschüssiger Haut der Ober- und Unterlider, sog. „Schlupflider“ und operative Korrekturen des Gesichtsprofils. Wir verwenden im Bereich der Gesichtsästhetik in unserer Praxis ausschließlich geprüfte und zugelassene Produkte der Firma Allergan®, dem Weltmarktführer auf dem Gebiet der medizinischen Ästhetik.

Filler (Hyaluronsäure)

Als Ergänzung zu Botulinumtoxin haben sich Hyaluronsäure-Filler bewährt. Durch Filler lässt sich ein Volumenmangel bestimmter Gesichtspartien, z. B. an Wangen oder den Lippen ausgleichen. Wir verwenden ausschließlich nicht permanente Präparate der Firma Allergan®, die vom Körper nach einigen Monaten von selbst wieder abgebaut werden. Hyaluronsäure, die auch natürlich im Körper vorkommt, zeichnet sich durch ihre gute Verträglichkeit aus und wirkt gleichzeitig zu ihrer stützenden Funktion als intensiver Feuchtigkeitsspender für die Haut.

Augenlider

Mit zunehmendem Alter können die Augenlider erschlaffen. Die dann überschüssige Haut kann einen müden Gesichtsausdruck bewirken oder sogar das Blickfeld einschränken. Oft werden zum Ausgleich der eingeschränkten Augenöffnung die Augenbrauen angehoben und somit die Stirn in Falten gelegt. Dies kann störende Stirnfalten oder sogar chronische Kopfschmerzen zur Folge haben. Wir können in unserer Praxis diesen Hautüberschuss an den Ober- oder Unterlidern schonend unter lokaler Betäubung entfernen. Auf Wunsch sind selbstverständlich auch eine Behandlung mit Dämmerschlaf oder in Vollnarkose möglich.

Kinnkorrektur

Kinnkorrekturen können bei einem stark zurückgesetzten (fliehenden) oder vorspringendem Kinn erfolgen. Zunächst wird durch eine eingehende Untersuchung geklärt, ob es sich um eine isolierte Fehlstellung des Kinns oder um eine komplexe Störung der Bisslage handelt. Störungen der Bisslage (Dysgnathie) sollten kombiniert kieferorthopädisch und kieferchirurgisch behandelt werden. Isolierte Fehlstellungen des Kinns werden in unserer Praxis durch eine chirurgische Verlagerung des Kinns korrigiert. Der Eingriff erfolgt in der Regel ambulant und in Vollnarkose.

Das könnte Sie auch interessieren

Implantologie

Zahnersatz

Kieferorthopädische Mini-Implantate

Kieferorthopädie

Parodontal­chirurgie

Zahnhalserkrankung

Mund-, Kiefer, Gesichtschirurgie

Diagnostik und Therapie