Ein großes Team - für Sie vor Ort.

Dr. Karschuck und Dr. Willamowski - MKG-Quantumhaus

Wir, das Team von MKG im Quantumhaus, freuen uns darauf Sie zu betreuen.

Als eine der größten MKG-chirurgischen Praxen der Ruhrmetropole können wir Ihnen eine umfassende, professionelle und besonders persönliche Behandlung ermöglichen. Damit Sie sich einen ersten Eindruck von uns verschaffen können, möchten wir uns Ihnen hier kurz vorstellen.

Auf Grund unserer hohen Fallzahlen in der Implantologie sowie des kompletten Spektrums der ambulanten Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie besitzen wir als eine von wenigen Praxen die volle 3-jährige Weiterbildungsermächtigung für das Fach Oralchirurgie/ zahnärztliche Chirurgie.

Ärzte

Dr. Karschuck - MKG-Quantumhaus

Dr. Dr. Patrick Karschuck

Zur Vita

Arzt und Zahnarzt, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (zertifiziert, DGMKG), Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie (zertifiziert, DGMKG)

1994 Abitur

1995–2003 Studium der Humanmedizin in Bochum

2003–2007 Studium der Zahnheilkunde in Düsseldorf

2004 Approbation als Arzt

2004–2011 Angestellter Arzt im Schlaflabor Bochum-Gelsenkirchen

2007 Approbation als Zahnarzt

2007–2012 Weiterbildungsassistent in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastische Operationen, Krefeld-Uerdingen, Prof. Dr. Dr. H. G. Bull, ab 2010 Prof. Dr. Dr. Schön

2008 Promotion Dr. med.

2011 Promotion Dr. med. dent.

2012 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2013 Fachzahnarzt für Oralchirurgie

2013 Angestellter Facharzt in einer Praxis für MKG-Chirurgie in Bremen

2013 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGMKG)

2014 Gründung der Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Quantumhaus Bottrop

2019 Eröffnung der Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Gladbeck

2019 Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie
(zertifiziert, DGMKG)

Sonstiges

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontie (DGEndo)
  • Fachkunde Digitale Volumentomographie
  • Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie (zertifiziert, DGMKG)

Dr. Dr. Patrick Karschuck
Arzt und Zahnarzt, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (zertifiziert, DGMKG), Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie (zertifiziert, DGMKG)

Facharzt Dr. Dr. Christoph Willamowski

Dr. Dr. Christoph Willamowski

Zur Vita

Arzt und Zahnarzt, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (zertifiziert, DGMKG), Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie (zertifiziert, DGMKG)

1996 Abitur

1997–2003 Studium der Humanmedizin in Hamburg, Essen und Düsseldorf

2003–2007 Studium der Zahnheilkunde in Düsseldorf

2004-2007 Arzt im Praktikum und Bereitschaftsdiensttätigkeit in der Abteilung
für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastische Operationen, St. Josefshospital, Krefeld-Uerdingen, Prof. Dr. Dr. H. G. Bull

2004 Approbation als Arzt

2007 Approbation als Zahnarzt

2007–2012 Weiterbildungsassistent in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastische Operationen, Krefeld-Uerdingen, Prof. Dr. Dr. H. G. Bull, ab 2010 Prof. Dr. Dr. Schön

2009 Promotion Dr. med.

2011 Promotion Dr. med. dent.

2012 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2013 Fachzahnarzt für Oralchirurgie

2012–2013 Funktionsoberarzt Dysgnathiechirurgie, Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastische Operationen, Krefeld-Uerdingen, Prof. Dr. Dr. R. Schön

2013 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGMKG)

2013 Angestellter Facharzt in einer Praxis für MKG-Chirurgie, Honorararzttätigkeit

2014 Gründung der Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Quantumhaus Bottrop

2019 Eröffnung der Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Gladbeck

2019 Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie
(zertifiziert, DGMKG)

Sonstiges

  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGMKG)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie (DGBT)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)
  • Fachkunde Digitale Volumentomographie
  • Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie (zertifiziert, DGMKG)
  • Mitglied der European Association for Cranio-Maxillo-Facial Surgery

Dr. Dr. Christoph Willamowski
Arzt und Zahnarzt, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (zertifiziert, DGMKG), Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie (zertifiziert, DGMKG)

mkg platzhalter

Ali Oguz Kolbasi

Zur Vita

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Zusatzbezeichnung plastische Operationen

1991–1999 Studium Humanmedizin an der Universität zu Köln, Abschluss: 3. Staatsexamen

1999–2001
Arzt im Praktikum in der Abteilung für Chirurgie, Kreiskrankenhaus Dormagen

2021 Anerkennung Zusätzliche Weiterbildung Plastische und Ästhetische
Operationen im Gebiet Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

2001 Approbation als Arzt

2001–2001
Honorararzt für Bereitschaftsdienste in der Abteilung für Chirurgie, Kreiskrankenhaus Dormagen

2001–2002 Assistenzarzt in der Abteilung für Allgemein-/Viszeralchirurgie und
interdisziplinäre Bereitschaftsdienste Allgemein-/Viszeralchirurgie,
Unfall-/Handchirurgie und Urologie, St. Franziskus Hospital in Lohne

2001–2005 Studium Zahnmedizin an der Universität zu Köln und in Gießen, Abschluss: zahnärztliche Prüfung

2002–2006 St.
Honorararzt in der Abteilung für Unfall-/Handchirurgie und
interdisziplinäre Bereitschaftsdienste Allgemein-/Viszeralchirurgie,
Unfall-/Handchirurgie und Urologie, Franziskus Hospital in Lohne

2005 Approbation als Zahnarzt

2006–2009 Weiterbildung zum Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

2006–2010
Assistenzarzt in der Klinik für Mund-, Kiefer- undGesichtschirurgie, Plastisch-Ästhetische Operationen, Klinikum Osnabrück

2009 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2010–2010
Facharzt für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie, MKG Praxis Osterloh in Lohne

2010
Honorararzt in der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie,
Plastisch-Ästhetische Operationen, Klinikum Osnabrück

2010–2012
Oberarzt in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,
Plastisch-Ästhetische Operationen, Klinikum Osnabrück

2010–2020 Zusätzliche Weiterbildung für Plastische und Ästhetische Operationen auf dem Gebiet der Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie

2012–2013
Geschäftsführender Oberarzt in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastisch-Ästhetische Operationen, Klinikum Osnabrück

2013–2020
Leitender Oberarzt in der Klinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Plastisch-Ästhetische Operationen, Klinikum Osnabrück

2021 Anerkennung der zusätzliche Weiterbildung fürPlastische und Ästhetische Operationen auf dem Gebiet Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Ali Oguz Kolbasi
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Zusatzbezeichnung plastische Operationen

mkg platzhalter

Dr. Ulrich Twent

Zur Vita

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Zusatzbezeichnung plastische Operationen

1987 Studium Humanmedizin: RUB Ruhruniversität Bochum

1993 Studium Zahnmedizin: WWU Westfälische Wilhelms Universität Münster

1994 Ärztliche Prüfung

1995 Promotion Humanmedizin

1996 Approbation als Arzt

1998 Zahnärztliche Prüfung

1998 Approbation als Zahnarzt

1998—2000 Assistenzarzt MKG-Chirurgie, Knappschaftskrankenhaus Ruhruniversität Bochum, Prof. Machtens

2000—2000 Assistenzarzt MKG-Chirurgie, Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen, Prof. Dieckmann

2000—2002 Assistenzarzt, bis September 2006: Oberarzt MKG-Chirurgie, Klinikum Minden, Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover, PD. Engelke

2002 Fachzahnarzt für Oralchirurgie

2002 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

2006 Zusatzbezeichnung Plastische und Ästhetische Operationen

2006—2008 MKG-Chirurgie, Praxistätigkeiten in Bielefeld, Essen und Hagen

2009 Tätigkeitsschwerpunkt Ästhetische Gesichtschirurgie (AMKG)

2008 Niederlassung, Gründung MKG, Praxis in Dorsten

2008—2012 Oberarzt HNO, Alfried Krupp Krankenhaus Essen, Lehrkrankenhaus der Universität Essen, Prof. Lamprecht (Teilzeit),
seit 2017: Plastische Chirurgie Praxis Dr. Atila, Düsseldorf (Teilzeit)

Dr. Ulrich Twent
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Zusatzbezeichnung plastische Operationen

Jens W. Möllenberg

Zur Vita

Arzt und Zahnarzt, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (zertifiziert, DGMKG)

1990 Abitur Abendgymnasium

1994–2001 Studium der Humanmedizin in Aachen

2001–2005 Studium der Zahnheilkunde in Aachen

2006–2013 Weiterbildungsassistent in den Abteilungen für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und plastische Operationen in Krefeld, Solingen und Bremerhaven

2008–2010 Auslandstätigkeiten für NGO´s

2014 Facharzt Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt Oralchirurgie

2015–2019 Mitinhaber Hanse MKG, Praxis für MKG-Chirurgie

2019 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGMKG)

2019 Weiterbildung Medizinische Begutachtung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Sonstiges
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG);
Fachkunde Digitale Volumentomographie

Jens W. Möllenberg
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Heltewig

Christiane Heltewig

Zur Vita

Fachzahnärztin für Oralchirurgie

1990–1995 Studium der Zahnheilkunde in Aachen

1996 Approbation als Zahnärztin

1996–1997 Vorbereitungsassistentin Zahnarztpraxis Dr. Florack in Heinsberg

1997–1998 Vorbereitungsassistentin Praxis für MKG-Chirurgie Dr. Dr. Hagen, Düsseldorf

1998–2000
Weiterbildungsassistentin in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie der RWTH Aachen, Prof. Dr. Dr. D. Riediger

2001 Fachzahnärztin für Oralchirurgie

2001 Gemeinschaftspraxis Heidemanns/Heltewig, Kreuzau

2003–2007 Niedergelassen in Gemeinschaftspraxis für MKG-Chirurgie Dr. Dr. K. Kopf, Prof. Dr. Dr. H. Feifel & Kollegen, Aachen

2007 angestellte Fachzahnärztin in der Praxis für MKG-Chirurgie Dr. Dr. T. Betz, Oberhausen

Sonstiges

  • Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
  • Mitglied BDO
  • Fachkunde Digitale Volumentomographie

Christiane Heltewig 
Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Ennemoser

Dr. Kerstin Ennemoser

Zur Vita

Fachzahnärztin für Oralchirurgie

2006–2011 Studium der Zahnheilkunde in Bonn

2011 Approbation als Zahnärztin

2012–2014 zahnärztliche Vorbereitungsassistentin in Rheine und Gronau

2014–2016 Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, St. Johannes-Stift, Duisburg,
Dr. Dr. Sieber

2016–2018 Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie

2016–heute Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie in der Gemeinschaftspraxis MKG im Quantumhaus Dres. Karschuck und Willamowski

2018 Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Sonstiges

  • seit 2012 Curriculum Implantologie der DGI und APW
  • Fachkunde Digitale Volumentomographie

Dr. Kerstin Ennemoser
Fachzahnärztin für Oralchirurgie

heidt

Dr. Bastian Alexander Heidt

Zur Vita

2006–2009 Abgeschlossene Ausbildung zum Zahntechniker in Essen

Ab 2009 Studium der Zahnmedizin an der Universität Witten-Herdecke

2011–2014 Stipendiat des ``Deutschland Stipendiums``

Seit 2012 Dissertation unter Prof. Dr. Arnold Witten-Herdecke „Einfluss von fluoridierter Milch auf die Remineralisierung von Wurzelkaries in vitro“

2012–2013 Teilnahme am ``Gambia Dental Care`` Hilfsprojekt

2013 Teilnahme am ``Sirona Cerec 3D`` Curriculum

2013 Teilnahme am Forschungstag der Universität Witten- Herdecke

2014 Erhalt des Staatsexamens

2014 ``Biomet 3i Studenten Hands On`` Implantatkurs

2015 Erhalt der DVT-Fachkunde

2015 Erhalt der zahnärztlichen Approbation

2015–2016 Weiterbildung Oralchirurgie: Praxis für Mund-,Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Dawirs in Essen

2016–2017 Weiterbildung Oralchirurgie: Malteser Krankenhaus St. Johannes Stift Duisburg Homberg, Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Dr. Sieber

Seit 2017 Erarbeitung des Tätigkeitsschwerpunktes für operative und ästhetische Parodontologie und Implantologie

Seit 2017 Weiterbildung Oralchirurgie: Malteser Krankenhaus St. Johannes Stift Duisburg Homberg, Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Dr. Hammacher

2018 Erhalt der Praxiszulassung

2018 Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie in der Gemeinschaftspraxis MKG im Quantumhaus Dres. Karschuck und Willamowski

2020 Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Sonstiges

  • Mitgliedschaft Berufsverband deutscher Oralchirurgen
  • Praxisvertretung: MKG Praxis ``Räder und Räder`` in Wuppertal

Dr. Bastian Alexander Heidt
Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Ärztin im MKG-Quantumhaus

Ann-Kathrin Paßmann

Zur Vita

Fachzahnärztin für Oralchirurgie

1999–2008 Geschwister-Scholl-Gymnasium in Marl

2012–2014 Studentische Aushilfe im zahnchirurgischen Notdienst der Universitätsklinik zu Köln

seit 2014 Approbierte Zahnärztin

2014–2015 Postgraduierten Studium am International Medical College in Münster

2014 Hospitation in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

2014–2015 Praktika im Rahmen des Masterstudiengangs an der Semmelweis-Universität, an der Privat-Zahnklinik Schloss Schellenstein sowie am Universitätsklinikum Essen-Mitte

2014–2016 Vorbereitungsassistentin in der Gemeinschaftspraxis Dr. Schwarzmann und Paßmann

2015–2018 Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie in der Abteilung für Mund- Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen, Chefarzt Prof. Dr. Dr. H. Eufinger

2016–2018 Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie in der fachärztlichen Praxis für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Bidenharn in Mülheim an der Ruhr

2018–2019 Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie in der fachärztlichen Praxis für Mund- Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie, MKG im Quantumhaus Dr. Dr. Karschuck und Dr. Dr. Willamowski

2019 angestellte Fachzahnärztin für Oralchirurgie in der fachärztlichen Praxis für Mund-, Kiefer-, und plastische Gesichtschirurgie, MKG im Quantumhaus Dr. Dr. Karschuck und Dr. Dr. Willamowski

Ann-Kathrin Paßmann
Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Dr. Krümmelbein

Zur Vita

Weiterbildungsassistent Oralchirurgie

2010–2012 Freiwiliiges Soziales Jahr und Ausbildung zum Rettungssanitäter: DRK Kreisverband Frankenberg e.V.

2012–2017 Studium der Zahnmedizin an der Philipps-Universität Marburg

2016 Auslandsfamulatur in Tonga: Ministry of Health, Vaiola Hospital

2017–2018 Zahnärztliche Tätigkeit in der Praxis Dr. Krümmelbein in Frankenberg/Eder

2018–2020 Weiterbildungsassistent für Oralchirurgie in der oralchirurgischen Praxis Dr. Gerhard Vornhusen in Warendorf

2019 Curriculum Zahnärztliche Chirurgie, Prof. Dr. Kleinheinz (Münster)

2020 Promotion zum Dr. med. dent. mit dem Thema „Überlebensrate, Mukositis, Periimplantitis und marginaler Knochenabbau bei einteiligen und zweiteiligen Implantaten“

2021 Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie in der Gemeinschaftspraxis MKG im Quantumhaus Dres. Karschuck und Willamowski

Dr. Krümmelbein
Weiterbildungsassistent für Oralchirurgie

dieckhoefer

Dr. Annette Dieckhöfer

Zur Vita

Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie

2008–2013 Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2013–2020 zahnärztliche Tätigkeit in einer Praxis in Recklinghausen

2017 Promotion zum Dr. med. dent. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2020 Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie, MKG im Quantumhaus, Dres. Karschuck und Willamowski

Dr. Annette Dieckhöfer
Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie

Georgia Vlachou

Zur Vita

Weiterbildungsassistentin Oralchirurgie

2012—2017 Studium der Zahnmedizin an der Nationalen Kapodistrian Universität Athen

2017—2019 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Vlachos, Athen

2017—2018 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Bounatsos, Athen

2017—2018 ehrenahmtliche zahnmedizinische Tätigkeit im Militär-Krankenhaus, Fachabteilung für Oralchirurgie, Athen

2018—2019 angestellte Zahnärztin in der MKG Praxis Trikeriotis, Athen

2018—2019 Mitarbeiterin der Nationalen Kapodistrian Universität Athen, Fachabteilung für Prothetik

2019 deutsche Approbation als Zahnärztin

2019—2021 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Avgerinos, Oberhausen

2021 angestellte Zahnärztin, MKG im Quantumhaus, Dres. Karschuck und Willamowski

Georgia Vlachou
Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie

Praxisleitung

le

Frau Le
Praxismanagement und Personalwesen